Zur Riedels Gruft

Die Riedels Gruft ist eine Familiengruft, die vom Großunternehmer in der Glasindustrie Josef Riedel Jr. in den Jahren 1889–90 im neuromanisch-gottischen Stil aus dem Sandstein aus Hořice an der Scheide der Gemeinden Potočná und Dolní Polubný aufgebaut wurde. Von da konnte sein Vater auch nach seinem Tod seine Glaswerke beobachten. Sehr imposant wirkt die Gruftkapelle mit dem Türmchen, wo in früheren Zeiten eine Glocke läutete. Dieses Werk vom Architekten Adolf Bürger aus Liberec ist eine Dominante an der Anhöhe und gehört zu den werteten Denkmälern der Stadt Desná. In der Gegenwart verläuft die komplette Rekonstruktion der Gruft und  in der ehemaligen Krypta wird eine Galerie geöffnet werden.

Übersetzung Lucie Peláková